Rückblicke

Von dem Menschen den du geliebt hast, wird immer etwas in deinem Herzen zurückbleiben:

etwas von seinen Träumen, etwas von seinen Hoffnungen, etwas von seinem Leben.

Alles von seiner Liebe.

Die Zeiger der ZEIT - verbinden gestern und heut.
Die Zeiger der ZEIT - verbinden gestern und heut.

* Liebe Frau Oeßelmann, 

für uns lag es auf der Hand, dass ein katholischer Pfarrer die Beisetzung macht. Nur, mein Vater hat in seinen letzten Stunden und auch nicht für seine Beisetzung die „richtige“ katholische Person Gottes hier auf Erden für sich gefunden… So kam es, dass wir eine lange Zeit damit verbracht hatten, den/die richtige zu finden. Bis unser Bestatter Frau Oeßelmann vorschlug?! Ich muss zugeben, ich war sehr skeptisch. Frau Oeßelmann kam dann zu meinen Eltern nach Hause und stellte mir Fragen. Solche, über die ich mir im Leben noch nie irgendwelche Gedanken gemacht habe.

Als Frau Oeßelmann am Tag der Trauerfeier Ihre Rede begann, merkte ich, dass die Leute immer stiller wurden. Sie hörten zu was sie zu sagen hatte. Ich hatte das Gefühl, die Leute konnten von ihrer Rede überhaupt nicht genug bekommen. Frau Oeßelmann hat sie alle umarmt und in ihren Bann gezogen. Als die Trauerrede zu Ende war, wollte so Niemand richtig aufstehen und die Kirche verlassen. Meine Tante saß neben mir, starrte nach vorne und bekam den Mund nicht geschlossen. Sie meinte, ob Frau Oeßelmann meinen Vater persönlich gekannt habe?!  

Eine andere Rückmeldung, die ich bekommen hatte, hieß, dass auch meine verstorbene Mutter da war. Man hätte beide sitzen gesehen, nebeneinander, vorne, händchenhaltend in der 1ten Reihe.  

Sehr geehrte Frau Oeßelmann, ich danke Ihnen sehr!!! 

Nicole Ludwig, Heddesheim 

* Hallo Frau Oeßelmann,

wir wollten uns auf diesem Wege bei Ihnen für die wunderbare Trauerfeier von Jürgen bedanken. Diese hätte Jürgen bestimmt auch gefallen.  

Mit freundlichen Grüßen 

Familien Röder, Morgenstern und Gehrisch, Reichenbach/Odw.

* Liebe Frau Oeßelmann,

ich möchte Ihnen auch im Namen vieler anderer Trauerfeiergäste nochmal ganz herzlich danken.

Sie haben uns sehr empathisch durch die Feier geführt und ein stimmiges Bild meiner Frau nachgezeichnet. Damit haben Sie uns alle gerührt.

Sie haben uns den Abschied ein kleines Stück leichter gemacht.

Wir werden Sie weiter empfehlen. Vielen Dank und alles Gute für Sie.

Mannheim-Wallstadt

 

* Liebe Frau Oeßelmann.
Herzlichen Dank für die schöne Trauerrede. Wir und unsere Gäste fanden die Rede wunderbar, denn unserer Mutter wurde auf diese Weise noch einmal ganz besonders gedacht. Das vorangegangene Gespräch hatte uns auch noch einmal sehr viele lebendige Erinnerungen an sie gegeben. Für uns und alle Trauernde waren Ihre Worte über unser Mutter und der damit verbundene Abschied sehr tröstlich. Vielen Dank.
Mayadah von Altenstadt, München und Akram El-Rikabi, Bensheim

* Liebe Frau Oeßelmann,

auf diesem Weg noch einmal unser herzliches Dankeschön für Ihre sehr individuelle Vorbereitung und Begleitung unserer Trauer und den Abschied von meiner/ unserer Mutter -insbesondere danke ich Ihnen sehr für den Haus- und  Hospizbesuch bei meiner Mutter zum Kennenlernen, des Menschen für und über den Sie sprechen würden. Ihre Worte spendeten uns Trost, waren einfühlsam und philosophisch; sie haben das Wesen meiner Mutter gut skizziert  - vieles lässt sich schwer ausdrücken, doch glauben wir, sie selbst wäre auch einverstanden gewesen, wie ihr Leben und Ihre Persönlichkeit zusammengefasst wurde.

Sie haben selbst erlebt, wie wichtig ihr, trotz großer Schwäche, Selbstbestimmung und Mitsprache in ihren persönlichen Angelegenheiten war. Dafür, dass sie diesem Wunsch in bester Weise entsprochen haben, auf diesem Weg noch einmal unseren ganz herzlichen Dank. Für Ihre sehr verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe wünschen wir Ihnen alles Gute,viel  Kraft und beste Gesundheit.

Cornelia Fitzenreiter und meine Schwester Ramona, Viernheim 

*  Frau Oeßelmann wurde uns als freie Trauerrednerin vom Bestattungsinstitut empfohlen. Dies erwies sich als eine glückliche Fügung. 

Einfühlsam führte Frau Oeßelmann unsere Familie, sieben Personen, die alle durcheinander und aufgelöst waren, durch das Trauergespräch. Unsere Gedanken zu den wichtigsten Situationen im Leben meines Mannes, gemeinsame Erlebnisse, den Verlauf der Lebenswege und Geschichten über begleitende Menschen nahm sie sensibel auf. Es gelang ihr, das, was jedem Einzelnen von uns wichtig war, herauszuhören und einzuordnen. In ihrer Trauerrede gab sie dies liebevoll, wertschätzend und treffend wieder. Es war, als würde Frau Oeßelmann unseren Verstorbenen schon ewig kennen. Wir Hinterbliebenen fühlten uns verstanden, achtsam begleitet und gut aufgehoben. Auch für ihre Begleitung in der Zeit nach der Trauerfeier bin ich ihr sehr dankbar.   

H. Staab, Bensheim

 

*  Liebe Frau Oeßelmann, 

ganz herzlichen Dank für Ihre heutige Trauerrede, die rundum sehr positiv aufgenommen wurde. Sie haben uns den heutigen Abschied von unserer Mutter, Omi und Schwiegermutter wirklich erleichtert und dafür möchte ich mich auch im Namen unserer gesamten Familie auf diesem Weg herzlich bedanken. Ihr Name wurde im Übrigen vielfach notiert ;-) 

Ihnen persönlich alles erdenklich Gute wünscht Ihnen

Heike Abresch mit Familie, Viernheim. 

 

* "Mit der Trauer-Rede und Begleitung von Frau Oeßelmann anläßlich der Beisetzung unserer Tochter waren wir sehr zufrieden. Wir können Frau Oeßelmann nur weiter empfehlen! " 

Helga und Karl Berg, Weinheim